EUROPA

Einige Ideen für Ihre nächste Gruppenreise mit GTE

GTE GruppenTouristik organisiert als Reiseveranstalter maßgeschneiderte Mehrtagesreisen für Ihre Gruppe ab 20 Personen – egal ob mit Bus, Flugzeug, Bahn oder Schiff. Nennen Sie uns Ihr Wunschziel - wir kümmern uns um Beförderung, Hotelunterbringung, ein abwechslungsreiches Reiseprogramm und übernehmen das Veranstalterrisiko, d.h. GTE ist Veranstalter im Sinne des Reisevertragsgesetzes. Das entlastet Sie und gibt Ihnen und Ihren Mitreisenden die nötige Sicherheit.

Reisetipp: Busreise zum Bodensee mit einem Abstecher ins Appenzeller Land

Beliebte Reise mit abwechslungsreichem Programm - für Gruppen ab 20 Personen

Programmvorschlag:

1. Tag:                  Anreise über Lindau mit Bodensee-Schifffahrt

Busanreise nach Lindau am Bodensee. Lindau mit seiner  malerischen Altstadt auf der 1 km2 großen Insel hat ein ganz besonderes, südliches Flair. Mächtige Patrizierhäuser säumen die Plätze der Stadt. Nach Ankunft Freizeit für einen Bummel durch die historische Inselstadt und Mittagspause. Nachmittags lernen Sie das Drei-Länder-Eck an Bord eines Ausflugschiffes kennen.  Anschließend Weiterfahrt zum Hotel.

2. Tag:                  Ausflug Konstanz – Insel Mainau

Fahrt nach Meersburg und weiter mit der Autofähre Richtung Konstanz. Die heimliche Hauptstadt des Bodensees mit ca. 81.000 Einwohnern ist die größte Stadt am See und auch eine der ältesten. Die Lage an der Grenze Deutschland/Schweiz prägt die Stadt ebenso wie die Universität. Versierte Gästeführer bringen Ihnen die vielen Facetten der Stadt näher: Sie gelangen zum Hafen, dem Konzilgebäude und Stadtgarten, unternehmen in der Zollernstraße einen Ausflug ins Mittelalterareal, besuchen das Konstanzer Münster,…. Nachmittags zur nahen Insel Mainau. Die 45 ha große „Blumeninsel“ ist wegen ihrer prachtvollen Park- und Gartenanlage mit subtropischer und tropischer Vegetation das meistbesuchte Ausflugsziel am Bodensee. Nach der ca. 90-minütigen Führung bleibt Ihnen noch Zeit für eigene Erkundungen. Nachmittags zurück zum Hotel.

3. Tag:                  Ausflug Appenzeller Land und Rückreise

Mit der Autofähre gelangen Sie an das Schweizer Ufer des Bodensees. Das zwischen Bodensee und Alpstein gelegene Appenzeller Land überrascht mit seinem Landschaftsbild: Es reicht von sanften Hügeln und Weidewiesen bis hin zu  hochalpinen Regionen. Zum Abschluss Ihrer Reise erwartet Sie noch ein besonderes Erlebnis für Sinne, Tradition und Gemütlichkeit: In der Appenzeller Schaukäserei entsteht der berühmte, traditionelle Appenzeller Käse. Eine Hostess erklärt auf der Besuchergalerie die Finessen rund um die Produktion des würzigen Käses. Nach dem Mittagsimbiss bleibt Ihnen noch etwas Zeit zum Einkauf: Im Shop der Käserei finden Sie die verschiedenen Sorten des würzigen Appenzeller Käses, eine große Auswahl an regionalen Spezialitäten, Geschenken und Souvenirs. Am Nachmittag Rückfahrt in den Ausgangsort.

Leistungspaket:

* Wir kooperieren mit vielen Busunternehmern im Großraum Nürnberg und können so Ihre Wünsche hinsichtlich der benötigten Sitzplätze im Bus bestmöglich berücksichtigen!